So naiv - 1994

Vor Dem Letzten Akkord

Vor dem letzten Akkord
Lad ich sie alle ein
Alle, die ich geliebt
Alle, die ich verlor
Jedes Bild und jedes Wort
Fällt mir wieder ein
Was wird wichtig sein
Von dem, was mir geschah?

Das Kind, das ich mal war
Wird fragend vor mir stehn
He... hast du sie gesehn,
Die Feen, die Riesen hinterm Mond?
Dann kommt der Gymnasiast
Der ich gewesen bin
Und fragt: Wo ist sie hin?
Wo hast du meine Illusion?

Vor dem letzten Akkord
Will ich sie um mich haben
Alle, die ich mal traf
Alle, die mir was gaben
Vor dem letzten Akkord
Wird ich dich wieder sehn
Und mit dir im Arm
Mich im Walzer drehn

Am Rand der Ewigkeit
Zum Klang der Zärtlichkeit
Möchte ich mit dir tanzen
Unterm Sternenmeer der Zeit
Durch Licht und Dunkelheit
Durch Glück und Traurigkeit
Durch Liebe, Hass und Streit
Erlöst, geborgen und befreit

Wir werden alt, nicht groß
Was war, lässt uns nicht los
Das Kind in uns bleibt klein
Und bittet: Lasst mich nicht allein

Ir a la página principal -> Salvatore Adamo.tk