Wenn Worte fehlen - 1988

Ein Traum ist nicht genug

Sie stellte den Kaffe vor mich und meinte
Ich sei der letzte Gast und sie sei müde
Sie sah mich an und merkte dass ich weinte
Dann legte sie zwei Münzen auf den Tisch
Hier ist etwas Kleingeld
Geh ans Telefon dort
Ich rate, dir red mit ihr, denn

Ein Traum ist nicht genug
Man muss dafür auch leben
Man muss auch Brücken baun
Und den Gefühlen traun
Wenn Worte fehlen
Ein Traum ist nicht genug
Man muss auch etwas geben
Man muss auch mal verzeihn
Und zwischen ja und nein die Liebe wählen

Oft dreht man sich um und geht
Weil man nicht fand was man erträumt hat
Und bemerkt erst viel zu spät
Dass man den besten Teil versäumt hat
Ein Traum ist nicht genug
Man muss auch etwas geben
Und zwischen Stolz und Schmerz
Und zwischen Gott und Herz die Liebe wählen

Und während ich die Nummer von dir wählte
Sah ich wie sie die leeren Tassen spülte
Sie hörte alles was ich dir erzählte
Ich legte auf da streifte mich ihr Lächeln
Trotz der weißen Schürze und dem grauen Haar
Glaub ich dass auch sie ein Engel war

Ein Traum ist nicht genug
Man muss dafür auch leben
Man muss auch Brücken baun
Und den Gefühlen traun
Wenn Worte fehlen
Ein Traum ist nicht genug
Man muss auch etwas geben
Man muss auch mal verzeihn
Und zwischen ja und nein die Liebe wählen

Ir a la página principal -> Salvatore Adamo.tk