Hinter Den Herzen ( Kieselsteine 3 ) - 1977

Du bist

Wenn du die Erde wärst
möchte ich Sähmann sein
du sollst die Ernte sein
von mir.
Ich würde untergehn
in deinem Blütenschein
und schlief für immer ein
in dir.

Denn alles Leben kommt von dir
von dir
Und wärest du die Zeit
so wäre ich die Uhr
und du verrinnst wie Sand
in mir.
Du wärst das Windgeleit
für meine Segelspur.
Ich treib von Land zu Land
mit dir.

Wenn du das wärst,
doch du bist noch viel mehr
so viel mehr.
Du bist, du bist,
du füllst mein Dasein aus.
Du bist, du bist
ganz einfach wahr
du bist.

Wärst du der Weg für mich,
der Horizont dein Blick
folgt ich als Vagabund
vertrauend dem Geschick.
Wenn du die Stimme wärst,
möcht ich das Lied dir sein
und deiner Seele Farbe
mich als Bildnis weihn.

Denn alles Leben kommt von dir,
von dir.
Und wärst du Ozean,
mein Leben Strom zerrann,
gleicht Tagen in der Zeit
in dir.
Wärst du mein Heimatland,
mein Arm leg um dich her
Ich wäre Schutz und wär
für dich.

Wenn du das wärst,
doch du bist noch viel mehr
so viel mehr.
Du bist, du bist,
du füllst mein Dasein aus.
Du bist, du bist
ganz einfach wahr
du bist.

Ir a la página principal -> Salvatore Adamo.tk